Logo




Willkommen im Qigong-Zentrum Weimar

Hier finden laufende Kurse, Ausbildungen für Qigong Lehrer_innen sowie Weiterbildungen statt. In Weimar gibt es unsere Praxis des kontinuierlichen Übens in laufenden Kursen seit über 15 Jahren. Seit 2008 bilden wir im Rahmen der DEUTSCHE QIGONG GESELLSCHAFT e.V. Qigong Lehrer_innen und Kursleiter_innen aus.

Im QIGONG ZENTRUM Weimar praktizieren, lehren und erforschen wir Qigong, die Pflege unserer Lebensenergie seit 2012. Antje Schnessing-Schneeberg und Ulrike Dehnert, sowie Gastdozent_innen unterrichten in den Aus- und Weiterbildungen. Wir verstehen uns als Team, das sich ergänzt, um viele Bereiche des Qigong wachsen zu lassen.

Wir unterstützen die Teilnehmer_innen darin, Qigong in die verschiedenen Lebens- und Arbeitsbereiche zu integrieren. QG kann so sein umfassendes Potenzial entfalten.

 →  Aktuelles  →  Impressionen


Beginn der neuen Ausbildungsgruppen:
- Kurlsleiter_innen: Herbst 2019
- Lehrer_innen: Herbst 2019

 

 →  Seminar- / Schulungsaum zu vermieten

 

Impressum | Datenschutz




Qigong ist ein moderner Begriff für eine Vielfalt von Traditionen des kunstvollen Umgangs mit Qi (Lebensenergie).

Qigong wird als Übungsweise geschätzt, als Weg der Entfaltung individueller Lebendigkeit und Kreativität. Es ist ein ursprünglicher Bestandteil der Chinesischen Medizin (CM) und eine erfolgreiche Methode zur Unterstützung der Selbstheilungskraft. Im Selbstverständnis des Qigong liegt es, sich auf alle Ebenen des menschlichen Seins auszuwirken. In diesem Sinne betrachten wir die Qigong-Praxis als einen Teil des Lebensweges.

Wie es in den alten chinesischen Schriften, zum Beispiel dem ‚Gelben Kaiser‘, dokumentiert ist, wurde Qigong auch als Methode zur Regulation von Disharmonien genutzt. Hierin liegt bis heute eine Bedeutung der Qigong-Praxis für den präventiven, wie den therapeutischen Bereich der Gesundheitsförderung.



Die Kultivierung des Qi und die Entwicklung der Qigong-Theorie lässt sich über lange Zeit und zu vielfältigen Wurzeln zurückverfolgen.

Qigong-Stile unterscheidet man in Bewegte Übungen (Dong Gong) und Stille Übungen (Jing Gong). Allen Übungsformen gemeinsam ist es, die Präsenz im gegenwärtigen Moment zu stärken, den eigenen Qi-Fluss und seine Wandlungen wahrzunehmen und die Freude in der eigenen Praxis zu kultivieren.
Ausbildungsinhalte

  • Erlernen und Erforschen der Grundprinzipien des Qigong in Theorie und Praxis
  • Die Philosophie der 5 Wandlungsphasen
  • Schulung verschiedener Qigong Übungsreihen und Arten
  • Entwicklung von Achtsamkeit für den eigenen Körper und das eigene Handeln
  • Offenheit für die Prozesse des Lernens und den Austausch in der Gruppe

  • Unsere Intention ist es, den Lernenden den Weg des Qigong zu eröffnen und eine Vertiefung der Erfahrungen zu ermöglichen. Auf dieser Basis vermitteln wir die Fähigkeit, das Gelernte im eigenen Unterricht fundiert und verantwortungsvoll weiterzugeben.

 →  Unterrichtsthemen und Kosten  →  Ausbildungsrichtlinien  →  Termine der Ausbildung
Ausbildungsstruktur

Die Ausbildung, die sich an den Ausbildungsrichtlinien der DEUTSCHEN QIGONG GESELLSCHAFT e.V. (DQGG) orientiert, findet in einem fortlaufenden Kurssystem an Wochenenden statt. Die Lehrer_innen Ausbildung umfasst insgesamt 500 Unterrichtseinheiten, gliedert sich in 4 Ausbildungsjahre und schliesst mit einer praktischen und theoretischen Prüfung ab. Die Wochenendinhalte sind themenübergreifend konzipiert.
Nach 300 UE findet eine erste Prüfung in Theorie und Praxis statt, nach der es möglich ist mit einer Urkunde der DQGG als Kursleiter_in die Ausbildung zu beenden.
Die Einzelheiten sind in den Ausbildungsrichtlinien der DQGG geregelt. Die Urkunden der DQGG werden vom Dachverband fur Qigong und Taiji (DDQT) anerkannt, die Krankenkassen erkennen die Zertifikate als Nachweis über die fachspezifische Qualifikation an.

 →  Unterrichtsthemen und Kosten  →  Ausbildungsrichtlinien  →  Termine der Ausbildung
Wandlungsphasenbogen

In unserer Ausbildung legen wir besonderen Wert auf die verbindende und sich stets verändernde Energie der 5 Wandlungsphasen, denen im Sinne der chinesischen Betrachtungsweise von Mensch und Kosmos alle Phänomene zugeordnet sind. Im harmonischen Ablauf der 5 Wandlungen kann unser Leben seinen eigenen Rhythmus entwickeln. Für unseren Qigong Unterricht bedeutet es, die Inhalte entsprechend der Wandlungen themenübergreifend zu verknüpfen, so dass die energetischen Qualitäten dieser Kräfte jedes Jahr neu erlebt werden können.

 →  Unterrichtsthemen und Kosten  →  Ausbildungsrichtlinien  →  Termine der Ausbildung



Weiterbildung Termine

Über unsere eigenen Angebote hinaus laden wir Gastdozent_innen ein, ihre speziellen Erfahrungen und Kenntnisse zu teilen, es gibt Raum die eigene Praxis zu reflektieren, sowie Übungsreihen und Themen zu vertiefen. Diese Seminare sind im Rahmen des Weiterbildungsangebotes der DEUTSCHEN QIGONG GESELLSCHAFT e.V. anerkannt.


 →  Themen & Inhalte →  Weiterbildungsterminübersicht



Laufende Kurse


In unserem Qigong Zentrum bieten wir laufende Kurse zu unterschiedlichen Tageszeiten und mit unterschiedlichen Übungsreihen an. Die Kurse finden in Trimestern statt und die Teilnahme kann je nach Regelung im Rahmen der Präventionsarbeit von den Krankenkassen unterstützt werden.


 →  Laufende Kurse



bild bild
Ulrike Dehnert
Pädagogische Arbeit mit Qigong und Taiji zu verbinden,
hat meinen beruflichen Weg verändert.
Im Erleben und Erspüren, im achtsamen Umgang mit
Körper und Umwelt, im üben in Gruppen und alleine,
kann sich unser Wesen entfalten.

So ist die Vermittlung von Wissen und das Ermöglichen von
Erfahrungen im Lernen und Praktizieren von Qigong und Taiji
ein wichtiger Aspekt meines Lebensweges geworden.
Sozialpädagogin, Lehrerin für Taiji und Qigong,
Ausbilderin der DQGG e.V.


Antje Schnessing-Schneeberg
Was ist das Menschliche und was bewegt den Menschen? Diese Fragen begleiten mich, anfangs in der Arbeit als Physiotherapeutin und im Studium der Philosophie und Psychologie. In der Chinesischen Medizin und hier besonders im Qigong erschließt sich mir ein tieferes Verständnis vom Zusammenwirken von Seele und Geist.
Qigong ist für mich eine Praxis sich in die Welt hinein zu öffnen und das Bewußtsein der Wirklichkeit zu entwickeln, aus dem heraus was die Chinesische Philosophie den Raum des Herzens nennt. Physiotherapeutin, Heilpraktikerin, Qigong Lehrerin und Ausbilderin der DQGG e.V.



Seminarraum zu vermieten


In unserem Qigong Zentrum bieten wir laufende Kurse zu unterschiedlichen Tageszeiten und mit unterschiedlichen Übungsreihen an. Die Kurse finden in Trimestern statt und die Teilnahme kann je nach Regelung im Rahmen der Präventionsarbeit von den Krankenkassen unterstützt werden.

 

Sie suchen einen ansprechenden Seminar- und Kursraum mit klarem Charakter und ungewöhnlichem Charme?

 

Wir vermieten unseren

Raum für Bewegung

 

für Seminare und laufende Kurse an Wochenenden und in der Woche.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann rufen Sie uns an oder senden Sie uns eine Mail an ulrikedehnert@aol.com, damit wir uns mit Ihnen in Verbindung setzen können.

 

 →  Infoflyer

 

Bildergalerie

Raum für Bewegung
Raum für Bewegung

 




Impressum

Angaben gemäß § 5 TMG:

Ulrike Dehnert Antje Schnessing-Schneeberg
QIGONG ZENTRUM Weimar
Schwanseestr. 88a
99423 Weimar

 

Kontakt:

Telefon: 036 43/ 90 33 88, Mobil 0173/2413115
E-Mail: qigongweimar@aol.de

 

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV:

QIGONG ZENTRUM Weimar
Ulrike Dehnert, Antje Schnessing-Schneeberg
Schwanseestr. 88a, 99423 Weimar

 

Streitschlichtung

Wir sind nicht bereit oder verpflichtet, an Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen.

 

Haftung für Inhalte

Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen.

Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

 

Haftung für Links

Unser Angebot enthält Links zu externen Websites Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar.

Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

 

Urheberrecht

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet.

Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.

 

Fotos: Shutterstock, Lavendel: Olena Mykhaylova, Fotolia
Über uns: Ashley Jones (A.Schnessing-Schneeberg), Michael Paech (U. Dehnert)

Links
www.ulrikedehnert.de
www.antjeschneeberg.de
www.qigong-gesellschaft.de
www.daoxin.de

 




Datenschutzerklärung

 

1. Datenschutz auf einen Blick

Allgemeine Hinweise

Die folgenden Hinweise geben einen einfachen Überblick darüber, was mit Ihren personenbezogenen Daten passiert, wenn Sie unsere Website besuchen. Personenbezogene Daten sind alle Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können. Ausführliche Informationen zum Thema Datenschutz entnehmen Sie unserer unter diesem Text aufgeführten Datenschutzerklärung.

Datenerfassung auf unserer Website

Wer ist verantwortlich für die Datenerfassung auf dieser Website?

Die Datenverarbeitung auf dieser Website erfolgt durch den Websitebetreiber. Dessen Kontaktdaten können Sie dem Impressum dieser Website entnehmen.

Wie erfassen wir Ihre Daten?

Ihre Daten werden zum einen dadurch erhoben, dass Sie uns diese mitteilen. Hierbei kann es sich z.B. um Daten handeln, die Sie in ein Kontaktformular eingeben.

Andere Daten werden automatisch beim Besuch der Website durch unsere IT-Systeme erfasst. Das sind vor allem technische Daten (z.B. Internetbrowser, Betriebssystem oder Uhrzeit des Seitenaufrufs). Die Erfassung dieser Daten erfolgt automatisch, sobald Sie unsere Website betreten.

Wofür nutzen wir Ihre Daten?

Ein Teil der Daten wird erhoben, um eine fehlerfreie Bereitstellung der Website zu gewährleisten. Andere Daten können zur Analyse Ihres Nutzerverhaltens verwendet werden.

Welche Rechte haben Sie bezüglich Ihrer Daten?

Sie haben jederzeit das Recht unentgeltlich Auskunft über Herkunft, Empfänger und Zweck Ihrer gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Sie haben außerdem ein Recht, die Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten zu verlangen. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema Datenschutz können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden. Des Weiteren steht Ihnen ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu.

Analyse-Tools und Tools von Drittanbietern

Beim Besuch unserer Website kann Ihr Surf-Verhalten statistisch ausgewertet werden. Das geschieht vor allem mit Cookies und mit sogenannten Analyseprogrammen. Die Analyse Ihres Surf-Verhaltens erfolgt in der Regel anonym; das Surf-Verhalten kann nicht zu Ihnen zurückverfolgt werden. Sie können dieser Analyse widersprechen oder sie durch die Nichtbenutzung bestimmter Tools verhindern. Detaillierte Informationen dazu finden Sie in der folgenden Datenschutzerklärung.

Sie können dieser Analyse widersprechen. Über die Widerspruchsmöglichkeiten werden wir Sie in dieser Datenschutzerklärung informieren.

 

2. Allgemeine Hinweise und Pflichtinformationen

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Wenn Sie diese Website benutzen, werden verschiedene personenbezogene Daten erhoben. Personenbezogene Daten sind Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können. Die vorliegende Datenschutzerklärung erläutert, welche Daten wir erheben und wofür wir sie nutzen. Sie erläutert auch, wie und zu welchem Zweck das geschieht.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

 

Hinweis zur verantwortlichen Stelle

Die verantwortliche Stelle für die Datenverarbeitung auf dieser Website ist:

QIGONG ZENTRUM Weimar
Ulrike Dehnert, Antje Schnessing-Schneeberg
Schwanseestr. 88a, 99423 Weimar

Telefon: 036 43/ 90 33 88
E-Mail: qigongweimar@aol.de

 

Verantwortliche Stelle ist die natürliche oder juristische Person, die allein oder gemeinsam mit anderen über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung von personenbezogenen Daten (z.B. Namen, E-Mail-Adressen o. Ä.) entscheidet.

 

Widerruf Ihrer Einwilligung zur Datenverarbeitung

Viele Datenverarbeitungsvorgänge sind nur mit Ihrer ausdrücklichen Einwilligung möglich. Sie können eine bereits erteilte Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unberührt.

Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde

Im Falle datenschutzrechtlicher Verstöße steht dem Betroffenen ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu. Zuständige Aufsichtsbehörde in datenschutzrechtlichen Fragen ist der Landesdatenschutzbeauftragte des Bundeslandes, in dem unser Unternehmen seinen Sitz hat. Eine Liste der Datenschutzbeauftragten sowie deren Kontaktdaten können folgendem Link entnommen werden: https://www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/Anschriften_Links/anschriften_links-node.html.

 

Recht auf Datenübertragbarkeit

Sie haben das Recht, Daten, die wir auf Grundlage Ihrer Einwilligung oder in Erfüllung eines Vertrags automatisiert verarbeiten, an sich oder an einen Dritten in einem gängigen, maschinenlesbaren Format aushändigen zu lassen. Sofern Sie die direkte Übertragung der Daten an einen anderen Verantwortlichen verlangen, erfolgt dies nur, soweit es technisch machbar ist.

 

Auskunft, Sperrung, Löschung

Sie haben im Rahmen der geltenden gesetzlichen Bestimmungen jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung und ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden.

 

Widerspruch gegen Werbe-Mails

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-E-Mails, vor.

 

3. Datenerfassung auf unserer Website

Cookies

Die Internetseiten verwenden teilweise so genannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert.

Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte “Session-Cookies”. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

Cookies, die zur Durchführung des elektronischen Kommunikationsvorgangs oder zur Bereitstellung bestimmter, von Ihnen erwünschter Funktionen (z.B. Warenkorbfunktion) erforderlich sind, werden auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO gespeichert. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der Speicherung von Cookies zur technisch fehlerfreien und optimierten Bereitstellung seiner Dienste. Soweit andere Cookies (z.B. Cookies zur Analyse Ihres Surfverhaltens) gespeichert werden, werden diese in dieser Datenschutzerklärung gesondert behandelt.

 

Server-Log-Dateien

Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log-Dateien, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:

  • Browsertyp und Browserversion

  • verwendetes Betriebssystem

  • Referrer URL

  • Hostname des zugreifenden Rechners

  • Uhrzeit der Serveranfrage

  • IP-Adresse

Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen.

Die Erfassung dieser Daten erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Der Webseitenbetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der technisch fehlerfreien Darstellung und der Optimierung seiner Webseite – hierzu müssen die Server-Log-Files erfasst werden.